Genealogica 2021 – Ein virtuelles Festival rund um die Familienforschung

Als begeisterte Ahnenforscherin habe ich einen Traum:

Zusammen mit der ebenso langjährigen wie begeisterten Familienforscherin Barbara Schmidt (Die Welten verbinden, AhnenforschBAR, AhnenforschSTUNDE, #genchatDE auf Twitter) möchte ich – Anja Kirsten Klein von Welt der Vorfahren – eine Plattform schaffen, auf der Hobby-Familienforscher, genealogische Vereine, Institutionen und ganz besonders auch genealogische Dienstleister aller Art sowie gewerbliche Anbieter mit genealogischem und historischem Bezug virtuell zusammenkommen können: eine virtuelle Messe rund um die Genealogie.

Die Corona-bedingten Einschränkungen im Hinblick auf persönliche Treffen und genealogische Veranstaltungen vor Ort haben die Idee zu einem virtuellen Raum in uns reifen lassen, damit wir weiter im Austausch bleiben und uns über die vielfältigen Angebote und Entwicklungen rund um unsere faszinierendes Hobby informieren können.

Unsere Idee

Was wird es auf der Genealogica geben:

  • 3-tägiges Online-Festival zur Familiengeschichtsforschung vom 12. bis 14. Februar 2021
  • Messehallen mit virtuellen Messeständen einer Vielzahl an Ausstellern
  • Vortragsprogramm
  • virtuelle Räume für Kurzvorträge, zum gemütlichen Klönen und für den fachlichen Austausch

 

Sei dabei

Du möchtest in den Austausch mit anderen deutschsprachigen Familienforschern kommen, aktuelle Entwicklungen aus den genealogischen Vereinen, von Softwareherstellern, Dienstleistern und Plattformen aus erster Hand erfahren?

Dann mach mit bei dieser Premiere im deutschsprachigen Raum!

Trag Dich einfach im Formular unten kostenfrei & unverbindlich in unseren E-Mail Verteiler ein.

WICHTIG: Du erhältst eine Mail von Welt der Vorfahren, in der Du die Teilnahme am Verteiler durch Klick auf einen Link bestätigen mußt.

Du bekommst dann die neuesten Infos frisch in Dein e-Mail-Postfach geliefert, sobald die Anmeldung für die Genealogica freigeschaltet ist.