Fragen für "Meine Lieblingsblogs" | Welt der Vorfahren

Welt der Vorfahren macht mit: die Blogparade „Meine Lieblingsblogs“

Vor kurzem bin ich in einer Gruppe für Blogger bei Facebook auf die schöne Aktion Meine Lieblingsblogs gestoßen. Dabei geht es darum, neue Blogs kennenzulernen und gleichzeitig neue Leser für den eigenen Blog zu gewinnen. Auch wenn die Blogs eine große Bandbreite mit gewissen thematischen Schwerpunkten haben – es wimmelt nur so von Mode-Blogs, Reise-Blogs, Essens-Blogs u.ä., und ich falle meist völlig aus dem Rahmen :-) – , ist es doch immer schön, mal in völlig andere Blogs hineinzuschnuppern. Außerdem erfährt man durch den Interviewcharakter ja mehr über die jeweilige Bloggerin/den Blogger. Da nehme ich doch gern an der Blog-Parade teil.
Weiterlesen …

DNA-Analyse-Projekt Living DNA & Verein für Computergenealogie

DNA-Analyse: im Dienst der Wissenschaft … und der eigenen Neugier

Ich hab’s getan! Ich habe tatsächlich ein DNA-Test-Set (wie man es gemeinhin leider nur noch anglifiziert nennt, richtig wäre ja auf Deutsch: DNS) bestellt, mit dem ich mich in Zukunft nicht nur genealogisch, sondern auch genetisch verorten kann. Während in den USA und Großbritannien die Ahnenforschung mittels DNA-Analyse weit über engere Genealogenkreise hinaus boomt, ist die genetische Genealogie hierzulande noch nicht ganz so stark verbreitet, scheint es mir. Und auch mich hat das Thema bisher stets kaltgelassen, ich habe mich schlichtweg nicht dafür interessiert.

Forschungsprojekt mit DNA-Analyse

Im April bin ich dann allerdings auf eine Mitteilung zu einem Forschungsprojekt* gestoßen, das meine Neugier geweckt hat. Der Verein für Computergenealogie e.V. möchte zusammen mit britischen Forschern und dem Unternehmen Living DNA* die genetische Geschichte Deutschlands kartieren. Ich mußte leider schnell feststellen, daß ich die Teilnahmekriterien für das genealogische DNA-Analyse-Projekt nicht erfülle: „Probanden, deren Großeltern alle in einem Umkreis von maximal 80 Kilometern geboren wurden“. Damit kann ich wahrlich nicht dienen.
Weiterlesen …

Constantin Skron beim Standesamt Königsberg Ostpreußen | Unterlagen aus Standesämtern in Ostpreußen | Familienforschung in Ostpreußen

Wie ich dank Standesamt Königsberg eine Familienlegende entlarvt habe

Das ungemütliche Wetter zu Ostern habe ich genutzt, um mal wieder mein e-Postfach aufzuräumen. Dabei fiel mir das jüngste Angebot von Ancestry in die Hand, meine aktuelle Mitgliedschaft auf International Deluxe „upgraden“ zu lassen. Da mich meine derzeitige Ancestry-Mitgliedschaft Deutschland Premium bei meinen Recherchen nach Vorfahren außerhalb Deutschlands immer wieder an meine Grenzen stoßen ließ, war das Ancestry-Angebot sehr verlockend. So hab ich kurzerhand meine Mitgliedschaft für die nächsten 6 Monate erweitert – juchuu – und die Gelegenheit genutzt, mal wieder in den genealogischen Datenbanken – Kirchenbücher, Adreßbücher – zu stöbern.

Weiterlesen …

Vorfahren finden Ahnenforschung Genealogie Vorfahren finden Forschungstagebuch Regionen - Pixabay

Neu im Blog: Ahnenforschung in Polen

Auf Welt der Vorfahren findet Ihr nun eine Übersichtsseite zum Thema Ahnenforschung in Polen. Warum das? Wie viele Ahnenforscherinnen und Ahnenforscher habe auch ich Vorfahren aus ehemals deutschen Gebieten, die im heutigen Polen liegen. Dies sind große Teile Pommerns, Westpreußen, Ostpreußen (teilweise), Neumark, Posen und Schlesien mit Niederschlesien und Oberschlesien.

Bei mir kommen die Ahnen schwerpunktmäßig aus Ostpreußen sowie aus Niederschlesien. Angesichts der Fülle an Informationen finde ich es immer schön, bei neuen Themen einen kompakten Einstieg angeboten zu bekommen. Zu diesem Zwecke habe ich die Seite erstellt und werde sie auch immer weiter ausbauen.

Forscht Ihr auch zu Vorfahren aus den ehemals deutschen Provinzen? Welche Webseiten, Hilfsmittel und Quellen nutzt Ihr?

 


Bildnachweis

  • Pixabay – lizenzfrei, CC0 Public Domain

 


 

Welt der Vorfahren - Ahnenforschung - Karte

Neu im Blog: Übersichtskarte, neue Orte und Artikelvorschau

Es hat sich wieder einiges getan auf Welt der Vorfahren. Zur Übersicht über die Länder, Regionen und Orte, in denen ich meine Ahnenforschung betreibe, habe ich einiges hinzugefügt.

Neu hinzugekommen zu den Orten in Deutschland sind:

  • Niederzimmern – Thüringen
  • Oldenburg – Oldenburg
  • Kohlstetten – Baden-Württemberg

Mein besonderer Forschungsschwerpunkt für 2017 ist ja, endlich Licht ins Dunkel der Vorfahren meiner Großmutter mütterlicherseits zu bringen. Der regionale Schwerpunkt war dabei bisher Freystadt in Niederschlesien.
Weiterlesen …

Heirat Gottmannshausen - Bodemann, Standesamt Oldenburg 1909 - Ahnenforschung Niederschlesien Ahnen Oldenburg Freystadt Schlesien

Aus heiterem Himmel: Ahnen in Oldenburg

Diese Nachtschicht hat sich wirklich gelohnt! (übrigens lustig, daß ich bahnbrechende genealogische Entdeckungen immer tief in der Nacht mache) Nachdem ich jahrelang bei den Vorfahren meiner Großmutter mütterlicherseits im Nebel herumstocherte, ist mir nun völlig überraschend der Durchbruch gelungen. Endlich!


Nach meinem ersten Beitrag Von Niederschlesien nach Württemberg oder: ein weißer Fleck auf meiner genealogischen Landkarte folgt hier nun Teil 2 meines Forschungsprojektes zu meiner Großmutter mütterlicherseits – Hildegard Geckeler geb. Gottmannshausen aus Freystadt in Niederschlesien.


Welche Daten waren mir bisher bekannt?
Weiterlesen …

Schlesien 1905 Vorfahren finden Niederschlesien Ahnensuche Ahnenforschung

Von Niederschlesien nach Württemberg oder: ein weißer Fleck auf meiner genealogischen Landkarte

Geht es Euch auch so? Ihr habt da einen Vorfahrenzweig, über den Ihr einfach so gar nichts wißt? Aber es brennt Euch unter den Nägeln: endlich Licht in das Dunkel bringen und diese Vorfahren finden. Mir geht es jedenfalls so mit meiner Großmutter mütterlicherseits, Hildegard Geckeler.

Ich weiß so gut wie nichts über meine Oma, sie selbst ist vor über 25 Jahren gestorben, und es gibt auch niemanden (mehr) in der Verwandtschaft, den ich fragen könnte.

Das wurmt mich sehr, und so habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, endlich den Vorfahrenzweig meiner Oma Hildegard zu erforschen.

Vorfahren finden in Württemberg und Niederschlesien

Wo fange ich an? 2013 hatte ich mir schon mal die Geburtsurkunde meiner Mutter Sigrun Erdmuthe Geckeler sowie eine Kopie aus dem Familienbuch beim Standesamt Lichtenstein-Honau/Baden-Württemberg angefordert.

Daraus ging hervor:

Weiterlesen …