Zum Blogjubiläum: Die besten Beiträge aus den Jahren 2015 bis 2018

Kaum zu glauben: Dieser Beitrag ist nun tatsächlich schon mein 50. Blogartikel auf Welt der Vorfahren. Das möchte ich gern feiern, und zwar indem ich Euch hier für jedes Jahr meines Blog-Bestehens seit 2015 jeweils fünf tolle Blog-Beiträge vorstelle. Wäre doch schade, wenn die Artikel virtuell im Blog-Archiv verstauben …

Also, los geht’s mit dem Lesestoff aus den vergangenen Jahren:

2015

 

Hier stelle ich Foren für Ahnenforscher vor – unerläßliche Anlaufstellen für jeden Familienforscher

 

Meine Vorfahren haben bis 1917 in St. Petersburg im Russland des letzten Zaren gelebt. In meinem Beitrage zeige ich, wie ich Wohnadressen in alten Adreßbüchern aufstöbern konnte.

 

In diesem Beitrag begebe ich mich auf die Spuren meiner Vorfahren in St. Petersburg, Rußland.

 

Hier geht es um meine Vorfahren in Köln zur „Franzosenzeit“.

 

Alle Beitrage aus meinem ersten Blog-Jahr 2015 findest Du auf der Archivseite für 2015. Allerdings gab es da auch nur vier.

Lesefutter für Familienforscher | Ahnenforschung kostenlos Genealogie Familienforschung Vorfahren finden

 


2016

RSS ist ein tolles Werkzeug, um Inhalte verschiedener Webseiten aggregiert zu lesen.

 

In diesem Blogbeitrag geht es um die Sammlung „Östliche preußische Provinzen“ aus dem Berliner Standesamt I, das auch für Unterlagen der ehemaligen deutschen Ostgebiete zuständig ist. Millionen von Dokumenten aus Ostpreußen sind jetzt bei Ancestry* zugänglich.

 

Familienforscher brauchen Vorlagen für ihre Ahnenforschung. In meinem Beitrag bekommst Du einen Überblick über Vorlagen und Vordrucke wie Ahnentafel, Stammbaum und Personendatenblatt.

 

Wie „Crowdsourcing“ – also die freiwillige Arbeit vieler Helfer – allen Ahnenforschern bei ihrer Familienforschung hilft, darum geht es in diesem Beitrag über Sterbeurkunden aus den Standesämtern von Köln

 

Unter meinen Vorfahren gab es höchstwahrscheinlich Schweizer Auswanderer nach Ostpreußen. In diesem Artikel beschreibe ich, wie ich diese Spuren entdeckt habe.

 

Alle Beitrage aus dem Jahr 2016 findest Du auf der Archivseite für 2016.


2017

In diesem Jahr habe ich mit der DNA-Genealogie angefangen und meinen ersten genealogischen DNA-Test angefangen – von Living DNA. Dazu gibt es eine Artikelreihe:

 

Wenn Du ein paar Dinge beherzigst, machst Du Dir das Leben als Familienforscher(in) leichter. Hier habe ich Dir meine „10 Gebote für Ahnenforscher“ aufgeschrieben. Was davon setzt Du noch nicht um?

 

In diesem Beitrag, den ich im Rahmen einer Blogparade geschrieben habe, stelle ich meine Lieblingsfamilienerbstücke vor: Gegenstände meines Großvaters.

 

Eine ordentliche Struktur und Organisation der Familienforschung und der Unterlagen ist für alle Ahnenforscher unerläßlich. In meinem e-Book Ahnenforschung digital organisieren gebe ich Dir Tips, wie Du Deine Unterlagen digital effektiver organisieren kannst.

 

In diesem Blogartikel geht es um die Möglichkeit, Kirchenbücher aus Bern in der Schweiz online zu finden. Hast Du auch Vorfahren aus Bern?

 

Alle Beitrage aus dem Jahr 2017 findest Du auf der Archivseite für 2017.

 


2018

Hier gibt’s Infos über meine nützlichen Angebote, die ich für Dich entwickelt habe – damit Du mit Deiner Familienforschung gut vorankommst.

 

Im Laufe Deiner Familienforschung stellen sich Dir viele Fragen – aber wo bekommst Du Antworten? In diesem Blogbeitrag stelle ich Dir 3 Anlaufstellen vor, bei denen Du bestimmt Antworten bekommst.

 

Endlich sind die Ancestry* auch in Deutschland erhältlich. Hier stelle ich Dir den genealogischen DNA-Test vor.

 

In diesem Beitrag über meine erste Blogparade geht es um einen Augenblick in Deiner Forschung, der größte Glücksgefühle ausgelöst hat, z.B. ein besonderer Fund oder eine tolle Begegnung.

 

Im Oktober 2018 fand der 70. Deutsche Genealogentag in Melle statt. In meinem Beitrag gebe ich einen Rückblick auf das größte deutschsprachige Treffen von und für Familienforscher, das es jedes Jahr an einem anderen Ort gibt.

 

Alle Beitrage aus dem Jahr 2018 findest Du auf der Archivseite für 2018.

 


Es gibt übrigens auch eine eigene Archivseite mit allen bisher erschienenen Beiträgen. Sie ist auch im Menü oben verlinkt.

Viel Spaß beim Schmökern!

 

P.S.: Du hast ein Thema, das Dich besonders interessiert? Dann laß es mich gern wissen. Vielleicht mache ich sogar mal einen Blog-Beitrag dazu.

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei